Vivir solo siendo millenial - Allein wohnen als Millennial


Como parte de la generación de los millenials puedo decir que no soy del grupo que aún vive en casa de sus padres, les mentiría si diría que gano como ganaba mi papá cuando tenía mi edad o si logre la cantidad de cosas que mi mamá logró a los 26 (de hecho, ella ya era mamá de dos), sin embargo, soy del grupo de los millenials que paga sus cuentas en casa y que ama decorar cada pequeño espacio en el que habito.


Als Teil der Generation der Millennials kann ich sagen, dass ich nicht zu denen gehöre, die noch bei ihren Eltern leben. Aber ich würde auch lügen, wenn ich sagen würde, dass ich das verdiene, was mein Vater in diesem Alter verdiente oder dass ich das geleistet hätte, was meine Mutter mit 26 schon hatte (sie war damals schon zweifache Mutter). Aber ich bin von den Millennials, die ihre Rechnungen bezahlen, und die es lieben jede kleine Ecke ihres eigenen Heims zu verschönern.

Para muchos de nosotros aun es complicado comprarnos un living completo (imaginen las 3 o 4 piezas), pero si podemos ahorrar para un sillón (que también servirá para el soldado caído de los fines de semana), decoramos nuestras paredes de las bandas que nos gustan o de alguna obra de arte que está dentro nuestro bolsillo.

En lo que va del año aún sigo en el proyecto de mi comedor, pero cada mes trato de premiar mi casa con un objeto no solo decorativo sino también útil.


Für viele von uns ist es noch schwer uns eine komplette Wohnzimmergarnitur zu kaufen (stellt euch die großen aus drei oder vier Teilen vor), aber wiederum können wir genug für einen Sessel sparen (der auch dem müden Soldaten der Wochenenden dienen wird). Wir schmücken unsere Wände mit Postern der Bands, die uns begeistern, oder einigen Werken, die für uns erschwinglich sind.
Dieses Jahr arbeite ich weiterhin an meinem Esszimmerprojekt, und jeden Monat versuche ich mich und mein Heim mit etwas zu belohnen, das schön aber auch nützlich ist.

Si tú eres del grupo de los millenials que vive en un pequeño depto, no me dejaras mentir al decir que al igual que yo, te gusta visitar las tiendas de decoración de hogar (las mismas que odiábamos ir de pequeños con nuestras mamás).

Una de ellas que me gusta visitar es Kare, no solo me sirve de inspiración a la hora de elegir colores o temas para mi casa sino también me guardo unos pesos (si, los que planeaba invertir en esa fiesta del fin de semana), para comprar algún objeto inusual.


Falls du Teil der Millennials bist, die in einer kleinen Wohnung leben, wirst du mir zustimmen, dass auch du liebend gern die Läden mit Heimdekoration und Wohnaccesoirs besuchst (die gleichen, die wir hassten als wir mit unseren Müttern dahin mussten).
Einer dieser Läden, in die ich gerne gehe, ist Kare. Denn dort erhalte ich nicht nur Inspiration für Farben und Themen für meinen Haushalt, sondern ich spare auch ein bisschen (ja, von dem was ich für diese Party am Wochenende ausgeben wollte), um mir etwas ausgefallenes zu kaufen.

¡Prometo compartir fotos de mi depto en algún momento!, y me encantara ver como decoran ustedes sus espacios, por qué no todos los millenial vivimos como adolecentes.


Und ja, ich verspreche hier bald Fotos meiner Wohnung zu teilen! Und auch würde ich liebend gern sehen, wie ihr euren eigenen Freiraum gestaltet habt, denn nicht alle Millennials leben wie Teenager.

Fotos: Kev Alemán
Looks: Papingo Maminga
Makeup: Kassandra Guzman

Peace out.
Val.


Comentarios

Entradas populares